Schulordnung

Spruch 6

paragraf-2400px.png

Unsere Schulordnung enthält alle Regeln, die in unserer Schule zu beachten sind.

Weiterbildungskolleg der Stadt Gronau Abendrealschule – Abendgymnasium – Kolleg

Schulordnung

"Ein gebildeter Mensch ist nicht der, den die Natur verschwenderisch behandelt hat; ein gebildeter Mensch ist der, der die Gaben, die er hat, gütig, weise und richtig und auf die höchste Weise gebraucht." (Rahel Varnhagen von Ense)

Präambel

Das Driland Kolleg Gronau ist eine Schule der Erwachsenenbildung und ein Ort, an dem unterschiedliche Menschen miteinander lernen, arbeiten und leben. Die Achtung der Persönlichkeitsrechte aller Mitglieder der Schulgemeinschaft, gegenseitiger Respekt, Toleranz, Rücksichtnahme und Höflichkeit betrachten wir als Grundlage des Zusammenlebens in der Schulgemeinschaft und eines guten Schulklimas. Grundsätzlich müssen Menschen vor Diskriminierungen und Verletzungen jeder Art geschützt und Sachbeschädigungen jeden Ausmaßes vermieden werden. Die folgende Schulordnung soll die gute Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligten regeln und jedem Schulangehörigen eine optimale Entfaltung ermöglichen.

Grundsätze und Regeln für das schulische Leben

Termine

Information zur Schulschließung ab 16.03.2020 | Stand: 27.03.2020
Die neuesten Informationen finden Sie hier!

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr telefonisch und per Mail zu erreichen.


Anmeldung zum Wintersemester 2020/21 
Die Anmeldung zu allen Bildungsgängen und zum Erwerb aller Schulabschlüsse ist ab sofort möglich!

Sie können sich von Dienstag, dn 31.03., bis Donnerstag, den 02.04., jeweils zwischen 10 und 12 Uhr telefonisch über die angestrebten Schulabschlüsse informieren.
Die Anmeldung erfolgt dann schirftlich oder per Email.

Das nächste Einstiegssemester beginnt am 12. August 2020.

 

 

Aktuelles

Schulsozialarbeit!

Seit 07.01.2020 unterstützt uns eine Schulsozialarbeiterin (mit halber Stelle)! Ihr könnt Frau Bücker ab sofort bei persönlichen Problemen kontaktieren. Sie hat in Raum 1.E.5 (neben dem Büro von Frau Schwan) diese Sprechzeiten:
Mo.: 08.00-15.00 Uhr
Di.:  08.00-15.00 Uhr und
Mi.:  11.00-17.00 Uhr und ist auch über diese Mail-Adresse erreichbar: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


75 Jahre Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz
Video zum Besuch der Ausstellung: "Einige waren Nachbarn" (näheres)


Neu

Thermobecher

Der Förderkreis bietet ab sofort Thermobecher zum Preis von 3€/Stück an! Näheres hier!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok