International Preparatory Courses

Spruch 6

 

International Preparatory Courses

The international preparatory courses conducted by the Driland-Kolleg have been designed to cater for the needs of adults and of young people from a minimum age of 17 who are not yet sufficiently proficient in the German language to be able to follow regular lessons.

The resident status is of no relevance for admission to the preparatory courses.

Lessons amount to at least 12 units of 45 minutes per week and take place between 8.00 and 12.15 a.m. or 18.00 and 22.00 p.m.

The specific aims of the preparatory courses have been defined as follows:

- acquisition and enhancement of oral and written skills in the German language 

- acquisition and improvement of proficiency in the English language

- acquisition of German for special purposes, e.g. Mathematics

- enhancement of general knowledge

- familiarization with the German school system

- preparation for the transition into courses leading to the secondary school certificate (Realschulabschluss) and the general qualification for university entrance (Abitur).

Persons interested in participating in preparatory courses are advised to attend one of the consultation hours conducted weekly or seek advice by calling the school secretariat. In cooperation with the local centre for adult education (Euregio VHS Gronau) we can offer our students the opportunity to sit for officially recognized language proficiency examinations at the B1 and B2 levels, in addition to our internal examinations.

 

Aktuelles

Videoplan

Nach einem zugegeben schwierigen Anfang haben wir jetzt einen Videoplan für alle Klassen und Lehrer erstellt. Ihr findet eure Zeitfenster in Logineo im Bereich "Vertretungsplan/Videoplan"!

Ausleihe digitaler Endgeräte (Laptop/ iPad)

Die Ausleihe für die Laptops und iPads wird vorläufig bis zum 31.01.2021 verlängert!

Beratungs- und Hilfsangebot der Schulsozialarbeiterin am Driland Kolleg

Die aktuelle Situation stellt viele Studierende mit und ohne Kinder vor große Herausforderungen.
Studierende erleben, dass sie an die Grenzen ihrer Kräfte und Möglichkeiten kommen, Ängste haben.

Falls Sie in dieser Situation sind, melden Sie sich gerne bei unserer Schulsozialarbeiterin, Frau Bücker.

Sie steht für Beratungsgespräche, Krisengespräche zur Verfügung!

Frau Bücker bietet auch Hilfe bei der Beantragung von Mitteln aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) an!

Sie erreichen Frau Bücker telefonisch unter 0170-3278472


Kaffeeautomat 

Wir nehmen Umweltschutz ernst: Ab sofort gibt der Kaffeeautomat keine Einwegbecher mehr aus. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Tassen, Becher etc. mit! Siehe auch Thermobecher! 


Thermobecher

Der Förderkreis bietet ab sofort Thermobecher zum Preis von 3€/Stück an! Näheres hier!

Termine

 Anmeldung zum Sommersemester 2021 
Die Anmeldung zu allen Bildungsgängen und zum Erwerb aller Schulabschlüsse ist ab sofort möglich. Ab 1.Februar 2021 starten neue Kurse zum Erwerb des Hauptschulabschluss und des Mittleren Bildungsabschluss.
Der Start der neuen Kurse zum Erwerb der Fachhochschulreife und des Abiturs ist nach den Sommerferien 2021! Aber auch dafür können Sie sich bereits jetzt anmelden. Beratungsgespräche finden wieder statt.
Terminabsprache über das Sekretariat 02562 965016!
Dies gilt auch für die Anmeldung zu den Vorkursen mit Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.