Internationale Vorkuse

Spruch 6

Internationale Vorkurse (IN ENGLISH)

Die internationalen Vorkurse richten sich an Jugendliche und Erwachsene ab 17 Jahren, die nicht ausreichend Deutsch sprechen, um am Unterricht einer Regelklasse teilzunehmen.
Der Aufenthaltsstatus spielt für die Aufnahme in einen Vorkurs keine Rolle.
Der Unterricht beträgt mindestens 12 Stunden pro Woche und findet morgens in der Zeit von 8.00 – 12.15 Uhr oder abends in der Zeit von 18.00 – 22.00 Uhr statt.
Ziele der internationalen Vorkurse sind:

  • Erwerb und Erweiterung der mündlichen und schriftlichen Deutschkenntnisse als Schwerpunkt
  • Erwerb oder Auffrischung von Englischkenntnissen
  • Erlernen von Fachsprachen, z. B. in der Mathematik
  • Verbesserung der Allgemeinbildung
  • Kennenlernen des deutschen Schulsystems
  • Vorbereitung auf den Übergang in die (Abend)realschule, in das Kolleg oder in das (Abend)gymnasium

Interessentinnen und Interessenten können sich in der wöchentlichen Beratungsstunde oder nach telefonischer Vereinbarung genauer informieren bzw. sich beraten lassen.  Aufgrund der Kooperation mit der Euregio VHS Gronau können wir unseren Studierenden anbieten, zusätzlich einen offiziell anerkannten  B1- oder B2-Test zu absolvieren.

Termine

Information zur Schulschließung ab 16.03.2020 | Stand: 27.03.2020
Die neuesten Informationen finden Sie hier!

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr telefonisch und per Mail zu erreichen.


Anmeldung zum Wintersemester 2020/21 
Die Anmeldung zu allen Bildungsgängen und zum Erwerb aller Schulabschlüsse ist ab sofort möglich!

Sie können sich von Dienstag, dn 31.03., bis Donnerstag, den 02.04., jeweils zwischen 10 und 12 Uhr telefonisch über die angestrebten Schulabschlüsse informieren.
Die Anmeldung erfolgt dann schirftlich oder per Email.

Das nächste Einstiegssemester beginnt am 12. August 2020.

 

 

Aktuelles

Schulsozialarbeit!

Seit 07.01.2020 unterstützt uns eine Schulsozialarbeiterin (mit halber Stelle)! Ihr könnt Frau Bücker ab sofort bei persönlichen Problemen kontaktieren. Sie hat in Raum 1.E.5 (neben dem Büro von Frau Schwan) diese Sprechzeiten:
Mo.: 08.00-15.00 Uhr
Di.:  08.00-15.00 Uhr und
Mi.:  11.00-17.00 Uhr und ist auch über diese Mail-Adresse erreichbar: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


75 Jahre Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz
Video zum Besuch der Ausstellung: "Einige waren Nachbarn" (näheres)


Neu

Thermobecher

Der Förderkreis bietet ab sofort Thermobecher zum Preis von 3€/Stück an! Näheres hier!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok